Einzelnen Beitrag anzeigen
  #9  
Alt 29.05.2018, 00:45
Eiswolf Eiswolf ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2013
Beiträge: 26
Standard AW: Krebs überlebt, beruflich Tod - Ich brauche Rat

Erst einmal Danke für die Antworten

Zitat:
Zitat von MöpMöp Beitrag anzeigen
Gerade Dein Behindertenausweis ist ein Bonus, denn große Unternehmen MÜSSEN Quoten erfüllen.
Ja, das stimmt. Mir kam es aber so vor, dass der Behindertenausweis eine Behinderung dar stellt. Ich habe mich damit auch nur bei Stellen beworben, die explizit eine Behinderung berücksichtigen laut ihren Standardausschreibungstext.
Die öffentlichen Stellen haben mich nicht einmal eingeladen, obwohl sie laut Gesetz sogar gezwungen sind.

Zitat:
Zitat von Michael 1969
Sei froh und glücklich, bemühe dich auch weiterhin, aber das wichtigste hast Du, die Gesundheit.
Danke erst einmal.
Über uns schwebt immer das Damoklesschwert. Ich sehe mein vernarbten Körper, ich kenne meine nun herrschenden körperlichen Einschränkungen. Es wird nie mehr so sein, wie es einmal war. Gesundheit ist es nicht, es ist überleben. Man hat es überlebt die Therapie, wie auch die Erkrankung, dein Körper ist beschädigt und bleibt es auch.

Als wäre dies alles nicht schon Bürde genug, versperrt die Umwelt einen neuen Weg. Wie zum Beispiel zurück in die Arbeitswelt. Geht nicht, weil sie einen nicht lassen.
Mit Zitat antworten