Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 27.11.2017, 12:57
Marlene2014 Marlene2014 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 29.09.2014
Beiträge: 22
Standard AW: mein Vater - mein bester Freund

Liebe Gerbera,
mein tiefes Mitgefühl.
Das ist nicht blöd was du denkst. Zumindest bist du mit deinen Gedanken nicht alleine. Auch ich fühle mich mit meinem Vater so sehr verbunden, dass ich oft richtig wütend bin. Zum Beispiel auf meine Mutter. Ich denke, sie hat seine Krankheit und seine Ängste nicht richtig verstanden. Ich bin seine Tochter und meinem Papa sehr ähnlich. Mit Mutter war er ja "nur" verheiratet.

Ich rede mit ihm und er antwortet mir.
Nur mir. Den anderen gelingt das nicht.

Mein Papa ist im April für immer eingeschlafen.

Alles Liebe und viel Kraft!
Marlene
Mit Zitat antworten