Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 28.11.2004, 16:59
Ladina Ladina ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 17.06.2004
Ort: Ostschweiz
Beiträge: 930
Standard Bücher zum Thema Trauer

Lebenshilfe

Titel: Niemand geht ohne Spuren
Untertitel: Mit dem Tod leben
Autor: Georg Schwikart
Verlag: echter, 2004
ISBN: 3-429-02623-7, Broschur, 152 Seiten

9,90 EUR (D) / 18,10 CHF / 10,20 EUR (A)

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASI...757155-1615253


Verlagstext:
Niemand geht ohne Spuren

Der Tod gehört zum Leben – und doch wird er oft ausgeblendet. Georg Schwikart hat lange Zeit als Trauerredner gearbeitet und ist dabei mit vielen Menschen zusammengekommen, die einen Partner, ein Kind, einen lieben Kollegen verloren haben: nach langer Krankheit, durch Unfall, auch durch Suizid.
Von diesen Begegnungen mit dem Tod erzählt das vorliegende Buch.
Dabei wird deutlich: Niemand geht, ohne Spuren zu hinterlassen. Und es zeigt auf, wie wichtig es ist, den Tod ins Leben hineinzulassen und die Erinnerung an den Verstorbenen nicht zu verdrängen.
Ein spannend zu lesendes, lebendiges und sehr persönlich gehaltenes Buch, das tröstet und nachdenklich stimmt

Zum Autor:
Georg Schwikart
Dr. phil., geboren 1964, Religionswissenschaftler; er hat längere Zeit als Trauerredner gearbeitet. Autor zahlreicher Bücher.


Der Autor ist gerne zu Lesungen bereit!