Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Speiseröhrenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 11.02.2018, 20:39
fuzzi68 fuzzi68 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 25.10.2015
Ort: Landkreis München
Beiträge: 45
Standard AW: Ein Neuer mit Ösophagus-, Cardia, oder Magenkrebs

Hallo zusammen,

ich wollte Euch ein kurzes Update geben.
Nachdem im Juli 2017 ein Thrombus in der Truncus Pulmolalis festgestellt worden ist, nehme ich noch vorr. bis Sommer Xarelto zu 1000% Absicherung einer mgl. Embolie.
Die in der Leber entdeckten kleinen Stellen wurden im Oktober und nunmehr im Januar mittels MRT beobachtet. Deren Größe ändert sich nicht.
Bild atypisch für malgine Zellen. Höchstwahrscheinlich sind das Zysten.

Wie schon im Sommer der Gastroenterologe, meinte nunmehr der Radiologe, er würde das nicht weiter kontrollieren.....

Da es ja keinen vorgefertigten Nachsorgeplan für diese Art Krebs gibt, habe ich Rücksprache mit dem Onkologen gehalten. Der meinte, er würde im
Jahr 3 nach der OP (diese Woche hatte ich zweiten Jahrestag) auch noch eine Spiegelung und CT zur Kontrolle machen. Im Jahr 4 und 5 könne man sich das überlegen. ab Jahr 5 gelte man ja als geheilt.

Bis auf die Polyneuropathie (zeitweise spürbar), die auch oft zu kalten Fingern führt (letztens Schneeräumen war sehr schmerzhaft) und die Einschränkungen beim Essen/Blähungen geht es mir prima.
Stehe voll im Berufsleben.
Reise regelmäßig geschäftlich nach USA, in einer Woche geht´s wieder los.

Alles Gute an Alle- Ihr packt das!

fuzzi68 aka Martin
Im Juli fällt die 4....

Geändert von fuzzi68 (11.02.2018 um 20:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:36 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD