Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Lungenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #391  
Alt 19.06.2017, 16:44
Redangel1975 Redangel1975 ist gerade online
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2016
Beiträge: 333
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

hallo wieder da - also so Lungenmässig passt alles - Kontrolle in 3-4 Monaten (da wird es aber wie in der Lotterie ob mehr oder weniger oder gleichbleibende Lymphknotengröße???)

Untenrum sollte ich zu der Gynokologien, mein Proffesor kennt sich nicht aus, kann nur Vermutungen anstellen, da ich nicht einmal die Befunde von der Konisation habe - also schnellster WEg morgen mal anrufen und fragen ob die Befunde dann mal nach 3 Wochen fertig sind? Mama und Schwester sagen ich soll mir keine Sorgen machen, weil wenn was wäre hättens schon angerufen aber naja, bin ja ein geschädigtes Kind und ich glaube nichts bis ich es schwarz auf weiss sehe
Mit Zitat antworten
  #392  
Alt 19.06.2017, 17:56
Burma Burma ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 16.01.2016
Ort: Wien
Beiträge: 18
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

Dann hat unser Daumendrücken ja geholfen. Das sind doch gute Nachrichten!
Alles Liebe Sabine
Mit Zitat antworten
  #393  
Alt 19.06.2017, 18:33
Benutzerbild von Angi0612
Angi0612 Angi0612 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.12.2015
Ort: München
Beiträge: 286
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

Super Viktoria ... und das mit dem Unterleib wird schon auch passen!

Jetzt hast Du den Sommer über endlich mal Deine Ruhe
__________________
LG Angi

_____________________________________
ED 11/2015
cT4N2Mx Adenokarzinom 14 cm/nicht kleinzellig rechter Oberlappen
Tumormarker: CEA 141 ng/ml CYFRA 2.5 ng/ml
04/2016.....CT/6 Zyklen Chemo(Cisplatin/Alminta): Tumor 8 cm
06/2016.....30 x StrahlenTherapie
08/2016.....Staging: Tumorgewebe/Narbengewebe 5,8 cm/nicht mehr aktiv - keine Metastasen
Tumormarker: CEA 7,1 / Cyfra 2,8 / NSE 18,5
12/2016.....Tumormarker: CEA 5,9 / Cyfra 2,68 / NSE 11,7

23.01.17: Beginn Giotrif
Mit Zitat antworten
  #394  
Alt 19.06.2017, 20:41
Benutzerbild von Siemussweg
Siemussweg Siemussweg ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.04.2017
Ort: Bochum
Beiträge: 9
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

Klasse




LG Simone
Mit Zitat antworten
  #395  
Alt 19.06.2017, 20:54
esposa1969 esposa1969 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.04.2012
Beiträge: 32
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

Super, ich sag es ja ...meine Lungenmetastasen hatten alle mit dem Unterleib zu tun. Ich wünsche dir einen entspannten Sommer.... entspanne die nä. 3-4 Monate.

LG Milli
Mit Zitat antworten
  #396  
Alt 19.06.2017, 22:47
Benutzerbild von Martina2015
Martina2015 Martina2015 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2015
Ort: Köln (Nähe)
Beiträge: 244
Daumen hoch AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

Puh, wie schön, Entwarnung. Genieße den Sommer 😎
__________________
mein Mann - Kleinzelliges Bronchialkarzinom T4NXM0 ED 01/2015
unsere Geschichte
Mit Zitat antworten
  #397  
Alt 20.06.2017, 15:48
Redangel1975 Redangel1975 ist gerade online
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2016
Beiträge: 333
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

mir geht es heute mal so richtig sch... - war der Chinese gestern doch etwas zu viel - Habe heute seit in der Früh rechte Flankenschmerzen (Niere???) und der Bauch ist so mega und geschwollen wie ein Luftballon - außerdem habe ich heute in der Früh auch mal gekotzt - ich geh wieder ins Bett und hoffe das es mir bald besser geht -

Sau heisss ist es heute, habe aber alles zu - sogar Mizen sind verschwunden - und pennen irgendwo :-)
Mit Zitat antworten
  #398  
Alt 21.06.2017, 10:54
Redangel1975 Redangel1975 ist gerade online
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2016
Beiträge: 333
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

heute geht es mir besser - habe gestern 2 trockene Kürbisweckerl und einen Smootie getrunken - und natürlich ausreichend Wasser. Magen hat sich schon bisschen beruhigt. Heute werde ich auch nur was ganz leichtes essen, damit es besser wird.

Für nächste Woche habe ich einen Termin beim Internisten der für Leber und Magen zuständig ist ergattern können - pffff - wie es mich ankotzt - hat man die richtige Versicherung, kriegt man schneller einen Termin - wenn nicht dann kannst mal 1 Monat warten - Gottseidank habe ich die richtige
Mit Zitat antworten
  #399  
Alt Gestern, 23:12
esposa1969 esposa1969 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.04.2012
Beiträge: 32
Standard AW: Habe Angst vor morgiger CT :-(

Für nächste Woche habe ich einen Termin beim Internisten der für Leber und Magen zuständig ist ergattern können - pffff - wie es mich ankotzt - hat man die richtige Versicherung, kriegt man schneller einen Termin - wenn nicht dann kannst mal 1 Monat warten - Gottseidank habe ich die richtige


Also durch beie lebenslange Berentung habe ich ja die AOK (die toll ist), aber wenn ich auf Termine waren soll, ruft entweder meine Hausärztin dort an, macht es dringend, dann bekommt man sofort innerhalb 2 Tagen Termin oder ich sage denen, dass ich Krebs habe und sie dafür verantwortlich sind, falls etwas Krebsartiges wo wächst und sie nicht zeitig geschaut haben, dann bekomme ich immer ganz ganz schnell einen Termin.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:29 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD