Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Spezielle Nutzergruppen > Forum für Angehörige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 12.10.2017, 22:36
Gerbera Gerbera ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2017
Beiträge: 93
Standard AW: Neu hier: Mutter hat nicht-kleinzelliges Bronchialkarzinom

Liebe desireh

Auch ich möchte mein Beileid aussprechen. Ich wünsche dir ganz viel Kraft! Alles liebe!
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 14.10.2017, 01:01
Elisabethh.1900 Elisabethh.1900 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.04.2009
Beiträge: 2.170
Standard AW: Neu hier: Mutter hat nicht-kleinzelliges Bronchialkarzinom

Liebe desireh,
hiermit möchte ich dir und deinen Angehörigen mein Beileid aussprechen.
Es tröstet das Wissen, dass deine Mutti keine Schmerzen mehr erdulden muss.
Für die kommende Zeit wünsche ich Dir ganz viel Kraft.

In stiller Trauer,
Elisabethh.
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 21.10.2017, 22:02
desireh desireh ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 13.07.2017
Ort: Zürich, Schweiz
Beiträge: 54
Standard AW: Neu hier: Mutter hat nicht-kleinzelliges Bronchialkarzinom

Liebe Alle

Ich bedanke mich von Herzen für eure lieben Worte. Jeden "drück dich" habe ich gespührt und in den letzten Tagen habe ich oft unsere Geschichte immer und immer wieder gelesen. Es gibt noch so viele Fragen. War ich genug da für meine Mama? Wieso habe ich ihr "für immer einschlafen" gerade um 2 Minuten verpasst?

Die Welt dreht sich weiter, mein Leben auch. Und doch denke ich ständig an sie. Es ist schon 11 Tage her und es kommt mir vor als würde die Welt für mich langsamer drehen... Der Kopf hat es verstanden, dass sie nicht mehr da ist. Aber das Herz? Das versteht irgendwie überhaupt nichts.

Ich werde mit Mama im Hinterbliebenen Forum sein, auch wenn mein Papa auch gegen Krebs kämpft. Aber sowieso werde ich eure Beiträge auch immer lesen. Ihr habt mir in den letzten Monaten immer soviel Mut gegeben. Dafür bedank ich mich herzlich. Ihr seit eine unglaubliche Plattform!

__________________
Mami, nicht-kleinzelliger Lungenkrebs
28.8.1950-10.10.2017

Papi, Prostatakrebs
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 21.10.2017, 23:40
Sonnenschein30 Sonnenschein30 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 18.09.2017
Beiträge: 19
Standard AW: Neu hier: Mutter hat nicht-kleinzelliges Bronchialkarzinom

Liebe Desireh, erst einmal mein Beileid. Mach dir keine Gedanken, dass du das Einschlafen verpasst hast. Es werden dir ganz viele Angehörige bestätigen, dass auch sie das Einschafen verpasst haben. Ich bin fest davon überzeugt, dass der Sterbende seinen Zeitpunkt bewusst selber wählt. Das Sterben geht einfacher, wenn die Liebsten nicht dabei sind.

Meinem Mann hat man gesagt, dass ich auf denn Weg zu ihm wäre. Kurz nachdem die Schwester dies gesagt hat ist er verstorben. Ich war nur 10 Minuten entfernt.
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 22.10.2017, 14:19
hierfalsch hierfalsch ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2012
Ort: Tief im Westen
Beiträge: 313
Standard AW: Neu hier: Mutter hat nicht-kleinzelliges Bronchialkarzinom

Liebe Desi,

jetzt ist mir doch was zum Thema Sterben eingefallen... (Wie gesagt, meine Freundin und ich reden manchmal darüber...)

Und zwar sagte sie einmal: "Wenn es eine aktive Entscheidung ist... ich weiß ja nicht... Wenn ***(ihr Mann) da meine Hand halten würde, wie sollte ich denn da gehen?"

ICH persönlich habe den Eindruck, es ist beim Sterben ähnlich wie beim Einschlafen. Letztlich kann der Mensch es nicht verhindern.

Man kann dagegen ankämpfen (jedenfalls eine Weile) und "wach" bleiben, man kann sich in den Armen der Liebsten einrollen und hinübergleiten...
Wer bevorzugt was? Da sind die Menschen unterschiedlich. Vielleicht hat Deine Mutter immer wenn Du da warst gekämpft und "Ich bleibe noch etwas bei meiner Desi" gedacht... und als dann himmlische Ruhe war, keine Desi, die sie brauchte und nichts wichtiges mehr zu sagen, da hat sie die Augen geschlossen...

Mein Beileid. ICH glaube Ihr habt das gut hinbekommen. Deine Mutter - und Du...
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 22.10.2017, 18:49
Finke Finke ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2016
Beiträge: 112
Standard AW: Neu hier: Mutter hat nicht-kleinzelliges Bronchialkarzinom

Liebe desi,

Auch ich möchte dir mein Beileid aussprechen. Leider weiß ich genau wie du dich fühlst. Auch mein Papa ist alleine gegangen. Ich denke sonst hätte er nicht loslassen können. Ich wünsche dir ganz viel Kraft in der nächsten Zeit.

Lg
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 23.10.2017, 01:27
nita nita ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2016
Beiträge: 24
Standard AW: Neu hier: Mutter hat nicht-kleinzelliges Bronchialkarzinom

Liebe Desireh,

Mein herzliches Beileid, es ist immer traurig einen Menschen gehen zu lassen...
Als ich gelesen habe, wie deine Mutter gegangen ist, habe ich gedacht: vielleicht warst du schon nah genug, dass sie dich doch gespürt hat, dass du in der Nähe bist und sie beruhigt gehen kann.
Wer weiß es schon... Auf jeden Fall wusste sie, dass du sie liebst und dich um sie kümmerst und das ist das Wichtige.

Alles Liebe!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:47 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD