Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Hautkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.06.2019, 18:47
chrisch71 chrisch71 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 23.06.2019
Beiträge: 2
Standard Was bedeutet diese Diagnose

Mein Vater 69 Jahre alt hat eine KHS Einweisung bekommen.
Diagnose: Flanke re: Knotiges malignes Melanom Invasionstiefe IV, pT3, TD 2,2mm in toto C43.9

Kann mir jemand weiterhelfen, wie schlimm ist das Stadium? Danke für Eure Hilfe
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.06.2019, 21:20
Than Than ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2014
Ort: NRW
Beiträge: 322
Standard AW: Was bedeutet diese Diagnose

Hallo chrisch71,

die wichtigste Zahl in dem ganzen Wirrwarr ist die Tumordicke (TD) von 2,2 mm. Bei dieser Tumordicke kann vieles sein aber nichts muss. Zunächst werden im Krankenhaus weitere Untersuchungen gemacht und erst wenn die Ergebnisse feststehen, kann man genaueres sagen.
Die Invasionstiefe, auch mit Clark-Level bezeichnet, gibt Auskunft darüber, bis in welche Hautschicht der Tumor bereits vorgedrungen ist. IV ist hier schon recht weit, dieser Wert spielt aber für die Prognose keine große Rolle mehr.
In toto bedeutet ganz einfach, dass das Melanom vollständig entfernt wurde. Das ist schonmal sehr gut.

LG Than
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.06.2019, 04:22
chrisch71 chrisch71 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 23.06.2019
Beiträge: 2
Standard AW: Was bedeutet diese Diagnose

Vielen Dank
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.06.2019, 23:05
libertyexpress libertyexpress ist gerade online
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2017
Beiträge: 54
Standard AW: Was bedeutet diese Diagnose

"Knotiges malignes Melanom Invasionstiefe IV, pT3, TD 2,2mm in toto C43.9"
Wenn es ein SSM war ist es mittel schlimm.
Wenn es ein NMM dafür spricht "Knotiges" ist es etwas ernster.
Die Beschreibung ist so Mist, es fehlen auch Ränder,Ki67 und die Beschreibung der Zellen/aufteilung.


In toto Entfernung ist allerdings super gut, wie mein Vorgänger sagte und nicht selbstverständlich.

Alles gute für deinen Vater

Jon

Geändert von libertyexpress (24.06.2019 um 23:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:59 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD