Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Krebsarten > Nierenkrebs

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.02.2005, 13:31
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Nierenbeckenkrebs, weitere Therapien

Der Histologiebericht meiner Stiefmutter Sigrid war gestern da. Es handelt sich um einen 3cm großen Tumor des Nierenbeckens (T3N0M0). Die rechte Niere und die rechte Harnleiter war entfernt worden. Wenn mein Vater es richtig verstanden hat, handelt es sich um einen Plattenepithelkrebs. Leider kann ich selbst in der englischsprachigen (Fach-)Literatur darüber wenig finden. Kennt ihr gute Informationsquellen?
Kennt ihr Kliniken, die sich auf Nierenbeckenkrebs spezialisiert haben (ev. für 2. Meinung)? Welche weiteren Therapie hat man euch vorgeschlagen / habt ihr gemacht.

Mit liebem Gruß an alle Nierenfachleute
Dorothee
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.02.2005, 18:14
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Nierenbeckenkrebs, weitere Therapien

Liebe Dorothee,
ich glaube, der NierenBECKENtumor gehört eher in die Kathegorie Blasenkrebs (Urothelkarzinom).

Ich hab damals unwissenderweise hier gepostet und die
Überschrift läßt sich nachträglich nicht ändern.

Alles Liebe für Dich
Maria
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.02.2005, 09:54
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Nierenbeckenkrebs, weitere Therapien

Ich werde mein Glück auch mal in diesem Forum versuchen. In der Literatur steht auch immer siehe Harnblase und dort steht dann rein nichts über Nierenbeckentumore.
Gruß Dorothee
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:56 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD