Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Über den Krebs-Kompass & Vermischtes > Anregungen und Kritik für den Krebs-Kompass

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.10.2011, 21:06
Benutzerbild von bergmädel
bergmädel bergmädel ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2008
Beiträge: 566
Standard Moderatoren-Edits

Liebes ModeratorInnen-Team,

ich möchte gerne einen Wunsch äußern: Ich fände es ganz fabelhaft, wenn Edits, die von den ModeratorInnen in Beiträgen der UserInnen vorgenommen werden, grundsätzlich sichtbar und begründet erscheinen. ***edit by Mod***

Man kann hier im Forum beobachten, dass das mancheR ModeratorIn so macht, ich finde das respektvoll und gut.
Ein einheitliches Vorgehen dabei fänd ich noch besser.

Mit freundlichen Grüßen, Sandra
__________________
Unsere größten Ängste sind die Drachen,
die unsere tiefsten Schätze bewahren.

Rilke

Geändert von Anhe (03.10.2011 um 21:27 Uhr) Grund: Moderatoren editieren ausschließlich bei Verstoß gegen die NB und Etiquette! Bei Klärungsbedarf gerne PN
  #2  
Alt 19.10.2011, 17:32
Benutzerbild von BarbaraO
BarbaraO BarbaraO ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 12.10.2004
Ort: Zamonien
Beiträge: 6.379
Standard AW: Moderatoren-Edits

Zitat:
Geändert von Anhe (03.10.2011 um 20:27 Uhr) Grund: Moderatoren editieren ausschließlich bei Verstoß gegen die NB und Etiquette


Tut mir leid, Anne, aber das stimmt nicht. Es gibt durchaus Löschungen ***edit by Mod*** bzw Auslegungen, die niemand nachvollziehen kann, weil davon nirgends etwas steht.

Die Klärung per PN wäre durchaus sinnvoll, wenn es denn einen respektvollen, freundlichen Austausch geben würde. Das ist leider nicht immer der Fall.
Ich kann Sandras Ausführungen (soweit noch lesbar) daher voll unterstützen.

Es entsand in letzter Zeit leider der Eindruck, dass genau dadurch, dass Modentscheidung nicht öffentlich diskutiert werden dürfen, Moderatoren ihre Modrechte ausnutzen.
Das erinnert mich an den Catch 22.
Der User muss sich an Regeln halten, die er selbst anerkannt hat (und tut das auch gerne) und an Regeln, die niemand kennt. Bei Verstoß gibt es Verwarnungen, ob gerechtfertigt oder nicht. Eine Diskussion findet nicht statt.
Beispielsweise gibt es Ärger wegen zu groß eingestellter Fotos, obwohl es überall durchaus viel größere gibt, die auch geduldet werden.
Der kleine User weiß gar nicht, woran er sich halten soll.

Nun ist natürlich auch dieser Beitrag nicht geduldet und wird sicher gelöscht werden, weil nicht sein kann was nicht sein darf und öffentliche Kritik zu diesem Thema unzulässig ist.
Aber eigentlich ist es ja auch keine Kritik sondern eine Beschreibung des Status Quo.
Ich meine deshalb, dass Änderungen von Mods begründet werden sollten, damit man auch nachvollziehen kann, warum, und bitte auch nur dann geändert wird, wenn tatsächlich gegen geltende, schriftlich fixierte und nachzulesende Regeln verstoßen wird.
Sollten die NB aus Moderatorensicht nicht ausreichend sein, steht es ihnen doch frei, die Administration um Erweiterungen zu bitten.
Und wenn das dann veröffentlicht wird, weiß jeder, woran er sich zu halten hat.

Gruß

Geändert von Anhe (19.10.2011 um 20:52 Uhr) Grund: Sachlichen Bezug hergestellt
  #3  
Alt 19.10.2011, 17:53
mischmisch mischmisch ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.04.2008
Beiträge: 1.163
Standard AW: Moderatoren-Edits

Eine Anwort an eine Userin wurde gelöscht!
"Warum fragst du nicht einen Arzt?" war alles was ich geschrieben habe,
mehr nicht.
Gleichzeitig durfte ich dann in einer PN lesen, dass bei Wiederholung etc.
eine erste Verwarnung kommt.

Diese dürfte jetzt wohl auch kommen.

Liebe Grüsse auch an die Frauen, die hier nur noch lesen, aber nicht mehr schreiben.

Rosita
  #4  
Alt 19.10.2011, 19:00
Benutzerbild von czilly
czilly czilly ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2009
Ort: NRW
Beiträge: 2.917
Standard AW: Moderatoren-Edits

Auch bei mir haben manche Löschungen in der letzten Zeit manchmal Kopfzerbrechen bereite.

Wenn ich sie nicht nachvollziehen kann, weil ich einfach die eine oder andere Regel nicht kenne, dann führt das zu Verunsicherung. Ich glaube, dass die meisten User gerne bereit sind, sich an die Regeln zu halten, wenn sie sie denn im Einzelfall immer kennen würden. Deshalb würde ich mich Barbara gerne anschließen und ganz klare Ansagen, die irgendwo für alle nachlesbar sind, begrüßen.

Dann sind die Regeln für jeden offensichtlich. Keiner kann sagen, er hätte dieses oder jenes nicht gewusst, und jeder weiß, woran er ist.

Ich glaube, das würde allen hier das Miteinander erleichtern und auch die Arbeit der Moderatoren transparenter machen und damit auch insgesamt für eine höhere Akzeptanz und weniger Aufregung sorgen.

Liebe Grüße,
Czilly
__________________
Genau in dem Moment, als die Raupe dachte, die Welt geht unter, wurde sie zum Schmetterling.
(Peter Benary)
  #5  
Alt 20.10.2011, 00:21
Benutzerbild von karatina
karatina karatina ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2010
Beiträge: 1.509
Standard AW: Moderatoren-Edits

Zitat:
Zitat von czilly Beitrag anzeigen
(..) dann führt das zu Verunsicherung. (..)
Das möchte ich gerne bestätigen. Wenn unter einem Beitrag nur steht "geändert von .... (Moderator)" ohne Angabe eines Hinweises "Warum", dann verunsichert dieses. Umso mehr, wenn man es erst per Zufall nach einiger Zeit entdeckt und nicht per PN benachrichtigt wurde... Oftmals konnte ich gar keine Änderung erkennen...
Zitat:
Ich glaube, dass die meisten User gerne bereit sind, sich an die Regeln zu halten
Das glaube ich auch. Dies beinhaltet aber auch, dass der Punkt 5 der Nutzungsbedingungen "Netiquette" nicht nur von den Usern, sondern auch von der Moderation sowohl in öffentlichen Beiträgen, als auch in Privatnachrichten beachtet wird.

Liebe Grüße
Katharina
__________________


Geändert von karatina (20.10.2011 um 00:39 Uhr) Grund: sowohl... als auch..
  #6  
Alt 20.10.2011, 13:04
Benutzerbild von Levira
Levira Levira ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2009
Beiträge: 206
Standard AW: Moderatoren-Edits

Danke für Eure Beiträge. Ihr sprecht mir aus dem Herzen!

Liebe Grüsse an alle!
Levira
__________________
Mein Lebensmotto: Mein Weg ist mein Ziel!
  #7  
Alt 21.10.2011, 13:56
Benutzerbild von Anhe
Anhe Anhe ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2006
Ort: Mainhattan
Beiträge: 975
Standard AW: Moderatoren-Edits

Liebe Foristen,

da nun seit 24 Stunden keine weiteren Statements mehr abgegeben wurden, das Thema aber 1.600 mal gelesen wurde, gehe ich davon aus, daß alles Wesentliche gesagt wurde.

Die Moderatoren sowie der Betreiber werden sich beraten und vielleicht können wir die ein oder andere Anregung umsetzen.

Ich werde nunmehr diesen Thread schließen - nicht jedoch, ohne mich für die vorwiegend sachlichen Postings zu bedanken.

Beste Grüße,
Anhe
__________________

Thema geschlossen

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:18 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD