Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Über den Krebs-Kompass & Vermischtes > Anregungen und Kritik für den Krebs-Kompass

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 14.05.2009, 12:52
Benutzerbild von BarbaraO
BarbaraO BarbaraO ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 12.10.2004
Ort: Zamonien
Beiträge: 6.379
Standard AW: Riesiges Lob

Zitat:
Zitat von Dirk
Für den Bereich der Foren kann ich das absolut bestätigen
Nach kurzem Nachdenken bin ich darauf gekommen:
Der KK besteht aus Forum und Chat.

Dirk, Du bist kein naiver Formulierer. Ich halte das für ganz bewusst geschrieben und kann hier leider nicht schreiben, wie ich das finde. Da fehlen mir ohnehin die Worte.

Ich bin ja äußerst selten im Chat, den Du inzwischen nicht mehr moderierst und weiß deshalb nicht, wen Du da meinst aber das will ich auch gar nicht

Grußlos

Geändert von BarbaraO (14.05.2009 um 18:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 14.05.2009, 23:47
Dirk1973 Dirk1973 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2006
Ort: Ende aus, Micky Maus
Beiträge: 2.252
Standard AW: Riesiges Lob

Zitat:
Zitat von Ilse Racek Beitrag anzeigen
@ Dirk

Ich finde - wie Renate und Barbara - Deine Formulierung unsäglich
Werte Damen,

natürlich hat niemand diese Krankheit, wie auch andere Leiden und Gebrechen verdient. Und so meinte ich das auch nicht. Wenn ich das nun so mißverständlich ausgedrückt haben sollte, tut mir das leid. Aber wer mich "kennt", sollte das an sich erkennen können.

Und natürlich haben Barbara und Ilse Recht, wenn sie schreiben, dass ich eher kein naiver Formulierer bin und auch das was ich schreibe, des öfteren durchaus... wie auch hier.... Boden für Disskussionen und Spekulationen bietet. Aber es ist halt auch so, dass ich einfach meine Meinung schreibe. Selbst wenn sie für Einzelne unbequem ist, kann, will und werde ich auf die freie Äußerung meiner Ansichten trotzdem nicht verzichten. Zudem ist es mir egal, ob andere meine Meinung mittragen. Denn es ist MEINE Sicht der Dinge.

So hoffe ich, die Mißverständlichkeiten ausräumen zu können.
__________________

Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 15.05.2009, 08:47
Ilse Racek Ilse Racek ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 30.07.2005
Ort: Main-Kinzig-Kreis
Beiträge: 3.456
Cool AW: Riesiges Lob

Werter Herr

Wie denn
wo denn
was denn

Ist das Geschriebene nun Deine Sicht der Dinge oder hast Du Dich missverständlich ausgedrückt

Eines davon geht ja wohl nur

Und - gerade weil man Dich zu kennen glaubt - sollte das nicht unwidersprochen bleiben
__________________
Ilse
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 15.05.2009, 09:57
Benutzerbild von Renate2
Renate2 Renate2 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 28.03.2005
Ort: Neukirchen-Vluyn
Beiträge: 6.751
Standard AW: Riesiges Lob

Genauso ist es, liebe Ilse,
ich habe die Parkinson-Erkrankung mit Demenz im engsten Familienkreis erlebt. Das war für alle Betroffenen hart.

Auch wenn ich so Manchen die "Pest" an den Hals wünsche, ist das ja nicht wirklich so gemeint.

Hallo Dirk,
hat ja auch was keiner dagegen. Und wenn es dann Anlass zu einer Diskussion gibt, auch gut.

Liebe Grüße
Renate
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 15.05.2009, 20:56
Dirk1973 Dirk1973 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2006
Ort: Ende aus, Micky Maus
Beiträge: 2.252
Standard AW: Riesiges Lob

Zitat:
Zitat von Ilse Racek Beitrag anzeigen
Ist das Geschriebene nun Deine Sicht der Dinge oder hast Du Dich missverständlich ausgedrückt
@ Ilse

lass es mich wie folgt entwirren:

Meine Sicht der Dinge findest Du im zweiten Absatz, in dem ich Dir und Barbara zustimme, eher nicht unüberlegt zu schreiben;

Mein Bedauern für meine wohl mißverständliche Formulierung hinsichtlich schwerer Leiden, Erkrankungen etc findet sich gleich im ersten Absatz.

Zitat:
Und - gerade weil man Dich zu kennen glaubt - sollte das nicht unwidersprochen bleiben
Findest Du ?
__________________

Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 27.09.2009, 11:35
Benutzerbild von Cora
Cora Cora ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 20.11.2008
Ort: Main-Kinzig-Kreis
Beiträge: 272
Standard AW: Riesiges Lob

Guten Morgen an alle,

ich bin hier, grade in letzter Zeit eher stiller Mitleser, und normalerweise beteidige ich mich nicht an solchen (wie ich finde)
unfruchtbaren Disskusionen.
Ich bin in diesem Forum um mir Kraft und Informationen zu holen, und vielleicht anderen mit meiner Erfahrung zu helfen oder auch mal eine tröstende Hand zu reichen.
Dieser Thread fing an mit einem Lob von Anja, die dieses Forum gut findet und dies kundtun wollte.
Dann taucht ein Satz auf, den man in den falschen Hals kriegen kann, wenn man will, und schon verändert sich der Ton und von allen Seiten springt man gerne auf diesen Zug, der dann u.U. monatelang mit endlosen Steitgesprächen bis hin zu Beleidigungen, durch diesen Thread fährt.
Ich bin beileibe kein harmoniesüchtiger oder gar unkritischer Mensch.
Und es geht mir hier auch nicht darum, des lieben Friedens Willen, klärenden Streitgesprächen aus dem Weg zu gehen.
Aber ich glaube, der Grundgedanke dieses Forums war doch wohl ursprünglich ein anderer, als der, dass man beim durchstöbern nach interessanten Themen irgendwann unweigerlich auf diese Mißtöne stößt, bis den Beteidigten die Luft ausgeht oder der Thread geschlossen wird.
Es gibt sehr viele Dinge auf der Welt, für die sich kritischer und kämpferischer Einsatz lohnt.
Aber muß es denn wirklich sein, dass hier so viel Platz ver(sch)wendet wird für Dinge, die oft an Haarspalterei grenzen?
Können die Betroffenen nicht ihre Meinungsverschiedenheiten per PN oder auf anderem Wege klären?
Natürlich kann man jetzt argumentieren "du mußt es ja nicht lesen", aber man stößt eben immer wieder auf solche Threads, und ich persönlich empfinde es als sehr störend,denn ich bin z.Zt. psychisch nicht unbedingt in Höchstform, und komme u.a. auch hier her, um ein bißchen Ruhe zu finden.

In diesem Sinne wünsche ich Euch allen einen schönen Sonntag
Cora

Geändert von Cora (27.09.2009 um 13:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 27.09.2009, 16:25
Benutzerbild von bijomi
bijomi bijomi ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2008
Beiträge: 523
Standard AW: Riesiges Lob

...
__________________

Grüße von Birgit

Geändert von bijomi (27.09.2009 um 16:26 Uhr) Grund: ups, falsch reinkopiert....
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 18.03.2010, 09:12
sonne36 sonne36 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 23.12.2009
Beiträge: 92
Standard AW: Riesiges Lob

...Hallo zusammen...

Auch von mir ein Kompliment !!!!!

Ich habe hier auch viele nette Menschen kennen gelernt und viel erfahren..

Und noch ein riesiges Lob an die Moderatoren, ihr macht es sehr gut!!! Ist sicher keine einfache Aufgabe, weil wie in jedem anderen Forum auch da gibt es streitsuchende und schwierige Menschen... und ich finde, ihr macht es auf hohem Niveau.. Respekt...

Viele Grüsse

Mischa

Geändert von sonne36 (18.03.2010 um 11:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 26.04.2010, 12:55
Heiderose Heiderose ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 11.09.2008
Beiträge: 310
Standard AW: Riesiges Lob

Großes Lob an den Krebskompassbetreiber und seine Moderatoren:

Der vom Betreiber und seinen Moderatoren eingestellte Thread "Zukünftige Vorgehensweise bei Troll- und Fakediskussionen" hat meine uneingeschränkte
Zustimmung gefunden. Ich danke ausdrücklich dem betreiber und seinen Helfern für diesen Verhaltenskodex und bin beeindruckt von der Einfühlsamkeit und dem Rechtsempfinden des Textes.

Mit den besten Wünschen für dieses Forum und den Menschen, die daran mitwirken


Heiderose
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 15.07.2010, 17:57
Benutzerbild von mika
mika mika ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2005
Beiträge: 171
Standard AW: Riesiges Lob

Heute einfach mal ein [I]Dankeschön[I][ an die Moderation...!
__________________
Liebe Grüsse,Mika
Mit Zitat antworten
  #41  
Alt 18.07.2010, 01:43
Benutzerbild von Conny44
Conny44 Conny44 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2006
Beiträge: 1.293
Standard AW: Riesiges Lob

Ich schließe mich meiner Vorrednerin an und freue mich, dass man auch kritisch sein darf!
Die Arbeit der Moderatoren ist wirklich nicht einfach.
__________________
Traurige Grüße von Conny (& Jörg - seit 15.5.08 nur noch in liebevollen Gedanken)

Ein Millionär und ein Bettler haben statistisch gesehen jeweils 1/2 Million!
Soviel zu Statistiken!

_____________________________________________________
mein geliebter Mann: BSDK 06.06.1959 - 15.05.2008
mein Pa: BSDK 17.01.1941 - 08.07.2007
meine Mutti: Akute Leukämie 18.11.1941 - 30.03.2011
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 18.07.2010, 14:29
Kerstin N. Kerstin N. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 13.03.2007
Beiträge: 463
Standard AW: Riesiges Lob

Das kann ich nur bestätigen!

Liebe Grüße
Kerstin
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 21.07.2010, 19:55
eva weiss eva weiss ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2009
Beiträge: 1.749
Standard AW: Riesiges Lob

Und gerade heute wieder kann man es doppelt unterstreichen:
Scharfsinnigkeit und Gerechtigkeit tun soooo gut!
Nochmals ein dickes Lob mit lieben Grüßen Eva
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 08.03.2011, 20:42
Babsi2610 Babsi2610 ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 04.02.2011
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 114
Standard AW: Riesiges Lob

Hallo,

bin seit ungefähr November 2010 krankheitsbedingt im Forum unterwegs.

Ein großes Lob für dieses gut und übersichtlich geführte Forum. Der Aufbau der Suchfunktion macht es leicht zu recherchieren.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:20 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD