Krebs-Kompass Forum  


Zurück   Krebs-Kompass Forum > Über den Krebs-Kompass & Vermischtes > Anregungen und Kritik für den Krebs-Kompass

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.04.2009, 20:58
Benutzerbild von bergmädel
bergmädel bergmädel ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2008
Beiträge: 566
Standard Themensparte Hospiz ?

Hallo.

Heute wollte ich eine Pressemeldung über ein neues Hospiz für Jugendliche verlinken.

Dabei fiel mir zum erstenmal auf, dass es keinen direkten Bereich oder Anknüpfpunkt im Forum für dieses Thema gibt, ausser den Buchtipps Ladinas zum Thema "Hospiz" unter "Sonstiges".

Vielleicht wäre ein eigener Bereich für das Thema sinnvoll, wenn Angehörige oder Selbstbetroffene gezielt dazu Informationen suchen.

Gruss, Sandra
__________________
Unsere größten Ängste sind die Drachen,
die unsere tiefsten Schätze bewahren.

Rilke
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.04.2009, 21:10
mischmisch mischmisch ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.04.2008
Beiträge: 1.163
Standard AW: Themensparte Hospiz ?

Danke, Sandra

für diese Anregung.

Auch ich finde es wichtig, Informationen über Hospize zu bekommen und evtl. auch weitergeben zu können.

Hier z. B. - Karlsruhe - gibt es im Umkreis nur ein Hospiz in Ettlingen (soweit mir bekannt), es wäre hilfreich zu erfahren, wann, wo ein Neues aufmacht, wie sind die Erfahrungen etc.

Ich selbst (noch nicht betroffen, weder selbst noch als Angehörige) würde gerne auch an den Erfahrungen, Hilfestellungen etc. Anderer teilhaben dürfen.

Darum möchte ich gerne Sandra Anliegen unterstützen.

Lieber Gruss

Rosita
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.04.2009, 23:30
Benutzerbild von bergmädel
bergmädel bergmädel ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2008
Beiträge: 566
Standard AW: Themensparte Hospiz ?

Ergänzend:

Man könnte vielleicht auch einen Themenstrang zur Palliativpflege überhaupt einrichten.
Dann hätte man einen Überblick über verschiedene Aspekte dazu, wie ambulante Hilfen, Hospize, Palliativpflege zuhause, gesetzliche Richtlinien und Möglichkeiten zur Finanzierung durch Krankenkassen oder Pflegeversicherung...

(Auch danke, Mischmisch )

Sandra
__________________
Unsere größten Ängste sind die Drachen,
die unsere tiefsten Schätze bewahren.

Rilke
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.04.2009, 23:52
Benutzerbild von hexebibi
hexebibi hexebibi ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2009
Ort: Bochum
Beiträge: 63
Standard AW: Themensparte Hospiz ?

Liebe Sandra,

wir in Bochum haben ein Hospiz von der Caritas. Ich habe es schon mit mehreren Jugendlichen besucht.

Eine der Mitarbeiterinnen hat uns einiges darüber erzählt. Das die Patienten z. B. nach längeren Krankenhausaufenthalte endlich ein Einzelzimmer bekommen und die Ruhe richtig genießen, wenn der Anlass auch traurig ist. Einige die mögen und einigermaßen fit sind, werden auch bei schönem Wetter nach draußen gebracht bzw. ist wird auch draußen schon mal gegrillt.

So erfahren die Todkranken etwas Normalität in ihren verbleibenden Stunde. Auch die Angehörige werden mit eingebunden, wenn sie es möchten.

Ich finde es eine gute Sache. Zum Glück brauche ich es noch nicht in Anspruch zu nehmen. Aber gut zu wissen, das so ein Haus in der Nähe ist.


Liebe Gruße und euch alles Gute

Sabine
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.04.2009, 13:18
Benutzerbild von Jutta
Jutta Jutta ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2003
Ort: Im Süden
Beiträge: 3.495
Standard AW: Themensparte Hospiz ?

Hallo Zusammen,

ich eröffnete hier:
http://www.krebs-kompass.org/forum/s...ad.php?t=39047

vorerst einen enstprechenden Thread, welcher oben festgehalten wird. Alle seitherigen Threads zu diesem Thema rutschten mit der Zeit nach hinten, oder sind über das ganze Forum verstreut.

Vielleicht besteht die Möglichkeit seitens der Betreiber das Thema als feste Rubrik einzubauen.
__________________
Jutta
_________________________________________




Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.04.2009, 20:49
Benutzerbild von Bessie
Bessie Bessie ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 24.02.2007
Ort: Im Grünen
Beiträge: 687
Standard AW: Themensparte Hospiz ?

Hallo Jutta,

ich finde die Einrichtung eines solchen Threads eine sehr gute Idee. Meines Erachtens ist diese Thematik von großer Wichtigkeit, nur leider möchte man sich (aus durchaus verständlichen Gründen) möglichst wenig damit beschäftigen. Es ist aber für Patienten und Angehörige, die in dieser Situation sind sicher hilfreich derartige Information möglichst rasch, bzw. vielleicht sogar in einer einen Rubrik zusammengefasst zu finden.

Schöne Grüße
Bessie
__________________
Glücklich, wer alles zum Guten wendet und auch das Widrige sich zum Gewinn macht.
(Thomas von Kempen)


Dir von mir im Krebs-Kompass verfassten Texte dürfen auf anderen Homepages und in anderen Foren ohne meine ausdrückliche Zustimmung weder verwendet noch veröffentlicht werden.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.04.2009, 21:34
Benutzerbild von gitti2002
gitti2002 gitti2002 ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 02.03.2004
Beiträge: 2.150
Standard AW: Themensparte Hospiz ?

Hallo,

Zitat:
Zitat von Bessie Beitrag anzeigen
ich finde die Einrichtung eines solchen Threads eine sehr gute Idee.
wie Jutta schon sagte, hat sie einen solchen Thread bereits eröffnet. Wenn ich das richtig verstanden habe, ist hier die Rede von einem neuen Forum/Unterforum.

Jutta ich finde es schade, dass dein Thread im Angehörigenforum von vielen Usern wahrscheinlich gar nicht gefunden wird. Vielleicht sollten wir Marcus bitten, ob es vielleicht möglich wäre, bei Beratung & Adressen oder bei Allgemeine Themen einen eigenen Platz dafür zu schaffen, der auch in der Forenübersichtseite sofort gesehen wird.

LG Gitti
__________________
Meine im Krebs-Kompass von mir verfassten Texte dürfen auf anderen Homepages und in anderen Foren ohne meine ausdrückliche Zustimmung nicht verwendet und veröffentlicht werden.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.04.2009, 21:27
Benutzerbild von BarbaraO
BarbaraO BarbaraO ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 12.10.2004
Ort: Zamonien
Beiträge: 6.379
Standard AW: Themensparte Hospiz ?

Ich sehe das wie Gitti.
Ein extra Unterforum ist besser zu finden. Außerdem sind es nicht immer Angehörige, die nach Informationen über Hospize suchen sondern auch Betroffene aus den unterschiedlichsten Foren hier im KK.
Als Betroffene schaue ich eigentlich fast nie in das Angehörigenforum.

Nur sollte dieses Thema unbedingt regelmäßig moderiert werden, denn ich kann mir vorstellen, dass es nicht nur Informationen geben wird sondern auch wieder Grundsatzdiskussionen zu verschiedenen Auffassungen zu den Themen Palliativmedizin und Hospize.
Das fände ich sehr schade, denn Streitereien hätten da überhaupt nichts zu suchen.

Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.04.2009, 21:48
mischmisch mischmisch ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 19.04.2008
Beiträge: 1.163
Standard AW: Themensparte Hospiz ?

Da möchte ich mich Gitti und Barbara anschliessen.
Unter "Allgemeinen Themen" wäre es für alle Interessierten gut zu finden und wie auch Barbara sagt, das Thema sollte zur Information und zum Austausch, aber nicht für Fetzereien da sein.
Austausch darüber unter UserInnen finde ich sehr wichtig, Tips, wie beantrage ich was, wo gibt es ein neues Hospiz, was ist zu beachten etc.

Gruss
Rosita
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:54 Uhr.


Für die Inhalte der einzelnen Beiträge ist der jeweilige Autor verantwortlich. Mit allgemeinen Fragen, Ergänzungen oder Kommentaren wenden Sie sich bitte an Marcus Oehlrich, bei technischen Kommentaren an den Webmaster. Diese Informationen wurden sorgfältig ausgewählt und werden regelmäßig überarbeitet. Dennoch kann die Richtigkeit der Inhalte keine Gewähr übernommen werden. Insbesondere für Links (Verweise) auf andere Informationsangebote kann keine Haftung übernommen werden. Mit der Nutzung erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen an.
Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Gehostet bei der 1&1 Internet AG
Copyright © 1997-2014 Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V.
Impressum: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. · Eisenacher Str. 8 · 64560 Riedstadt / Postanschrift: Postfach 130435 · 64243 Darmstadt / Vertretungsberechtigter Vorstand: Marcus Oehlrich / Datenschutzerklärung
Spendenkonto: Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e.V. Spendenkonto Nr. 17252500 · Volksbank Darmstadt-Südhessen eG · BLZ 508 900 00 · IBAN DE23 5089 0000 0017 2525 00 · BIC: GENODEF1VBD